Art van Damme

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Jazzstars | Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material ( "O-Töne" ) Art van Damme

Interview mit Art van Damme 1967


Interview mit Art van Damme

Art van Damme war vermutlich der einzige Musiker, der Weltruhm als Jazz-Akkordeonspieler erzielte. Seine rasanten Improvisationen in Jazz-Combos oder in Big Bands sind einzigartig. Im Jahr 1967 war er in Deutschland, um Jazzaufnahmen für eine Schallplattenfirma zu machen und Rundfunkaufnahmen mit dem Radio Tanz- und Unterhaltungsorchester des NDR unter Leitung von Alfred Hause. Aus dieser Zeit stammt dieses Gespräch. Ob seine Musik eine Zukunft habe, wird er gefragt. Sinngemäss antwortet er, dass jegliche gut gemachte Musik Bestand habe und erinnert in dem Zusammenhang an das Orchester Glenn Miller. Zum damaligen musikalischen Zeitgeschehen sagt er, dass ihn Musik wie die der Beatles nicht interessiere, sie aber sehr wohl ihre Berechtigung habe, da sie gut gemacht sei. Art van Damme, Amerikaner, räumt ein, dass er von seinen Schallplatten allein nicht leben kann. Er spielt in den Staaten viel in Clubs und gibt Konzerte. Er kennt fast alle Jazzmusiker persönlich. Es fallen Namen wie die der Big Band-Leader Harry James, Les Brown oder Stan Kenton. Grösster Feind der großen Orchester sei das Fernsehen, sagt Art van Damme. Und er begründet das. Wir erfahren, dass er im Jahr 1945 seine ersten Erfolge hatte. Ein fachliches, unterhaltsames Gespräch.

Gesamtlänge ca. 11 Min.30 Sek.

Englisch mit deutscher Übersetzung

Hörprobe ( Copyright, Weiterverwendung in Rundfunk, Fernsehen und Internet untersagt. Bei Wiedergabeproblemen gibt's hier Hilfe. Die Tonqualität der Hörprobe ist durch Datenkompression fürs Internet deutlich schlechter als die der Originalaufnahme )

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Zurück zur Gesamtliste

Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.jazzstars.de/damme.htm


Stand: 30.07.2003
Impressum


Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Mamma Mia