Acker Bilk

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die menschliche Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Jazzstars | Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern



Acker Bilk mit dem Interviewer

Material über Acker Bilk

Interview mit Acker Bilk 1966

Interview mit Acker Bilk 1973

Original Bowler-Hut mit Autogramm



Interview mit Acker Bilk 1966

Acker Bilk, weltbekannter Jazzklarinettist mit eigenem Sound und eigener Band, populär geworden durch seinen Welthit "Stranger On The Shore. "Im Jahr 1966 entstand diese heitere Plauderei rund um seine Musik und seinen Bowler-Hut, den er ständig bei seinen Auftritten trägt. Gesprochen wird über seinen Wechsel vom reinen Jazzmusiker zum konzertanten Interpreten mit Streichern. Ausserdem erwähnt er seine deutschen Lieblingsgerichte.

Gesamtlänge ca. 5 Min. (Tonband)

Englisch mit deutscher Übersetzung.

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Interview mit Acker Bilk 1973

Witzig und spritzig, wie er nun mal ist, erzählt der weltbekannte Klarinettist und Jazzmusiker (Welthit "Stranger On The Shore") von seinen LP-Produktionen, allein 14 LPs mit Streichern nur für den amerikanischen Markt. Er berichtet von seinen Tourneen und gesteht:" Dixieland hat an Bedeutung verloren, aber wir spüren davon nichts." Er wird gefragt: "Gibt es Nachfolger für Sie?" und antwortet:"Ich wüsste keinen Klarinettisten. Laustärke ist heute bei jungen Leuten die Devise, und das ist nicht gut."

Gesamtlänge ca. 8 Min. (Tonband)

Englisch mit deutscher Übersetzung

Hörprobe ( Copyright, Weiterverwendung in Rundfunk, Fernsehen und Internet untersagt. Bei Wiedergabeproblemen gibt's hier Hilfe. Die Tonqualität der Hörprobe ist durch Datenkompression fürs Internet deutlich schlechter als die der Originalaufnahme )

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Bowler mit handschriftlichem original Autogramm

Der hier angebotene Bowler-Hut der Firma Dunn & Co, London, wurde von Acker Bilk selbst getragen und an der Innenseite mit einem handschriftlichen Autogramm ( "To Dieter from Acker Bilk, keep swinging" ) versehen. Der jetztige Besitzer erhielt ihn als Preis eines Gewinnspiels. Das Foto oben zeigt Acker Bilk, den angebotenen Bowler sowie den jetztigen Besitzer und Anbieter des Hutes im Jahre 1973. Als Käufer können Sie als Beweis der Authentizität des Bowlers eine Kopie dieses Fotos erhalten.

Informationen zum Kauf.

Acker Bilks bowler-hat with original signature

Acker Bilk wore this bowler-hat himself. It was manufactured by Dunn & Co, London and shows his original signature at the inside ( "To Dieter from Acker Bilk, keep swinging" ). The fotograph above shows Acker Bilk, the bowler offered here, and today's owner/seller at a party in the year 1973, where he got the hat as a prize from a party game. If you buy this bowler, you can get a copy of the foto above to proove that the bowler is authentic.

Information how to buy


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.jazzstars.de/bilk.htm


Stand: 30.07.2003, Impressum

Werbung:
Hamburg Musical
Zeitschriften-Abo