Chris Barber

Einmalige Tonband - Interviews und Gespräche

Alle Gespräche mit den Künstlern wurden live aufgenommen, ohne vorab thematisch fixiert worden zu sein. Darum wirken sie natürlich und spontan. Und: Ob von noch lebenden oder inzwischen verstorbenen Künstlern, die Stimme ist der höchste Erinnerungswert an einen Menschen und die Situation, in der er sich geäußert hat. Die Ausstrahlung über die Stimme ist oft höher zu bewerten als der (manchmal durch die Zeit überholte) Inhalt.


Jazzstars | Gesamtliste mit mehr als 250 Künstlern


Material ( "O-Töne", "O-Ton" ) Chris Barber

Interview mit Chris Barber 1964


Interview mit Chris Barber

Im Jahr 1964 ist Chris Barber mit seiner Traditional Jazz Band bereits zehn Jahre im Geschäft. "Welchen Stellenwert hat seine Musik in England im Jahr 1964?" wird er gefragt. Nun, meint er, Traditional Jazz rangiert hinter dem Beat und den Beatles, aber Chris kann nicht klagen. Während der letzten zwölf Monate hat er praktisch ganz Europa bereist. Er spricht über seinen Schallplattenverkauf auf dem Kontinent, und das sogar humorvoll auf deutsch. Er meint, seine Deutschkenntnisse reichten, um im Restaurant zu essen und sich ein Hotelzimmer zu bestellen. Er untertreibt! Auf Englisch geht es weiter mit dem Gespräch. Er berichtet, warum er in London keinen eigenen Club betreiben kann und wo er mit seiner Band in London auftritt. Es fallen die heute schon historischen Namen wie 100 Oxford Street oder Marquee. Ein heiteres Zeit-Dokument von Chris Barber, der zu einer Institution geworden und noch heute ist.

Gesamtlänge ca. 4:30 (Tonband)

In Englisch mit deutscher Übersetzung.

Hörprobe ( Copyright, Weiterverwendung in Rundfunk, Fernsehen und Internet untersagt. Bei Wiedergabeproblemen gibt's hier Hilfe. Die Tonqualität der Hörprobe ist durch Datenkompression fürs Internet deutlich schlechter als die der Originalaufnahme )

Bei Interesse können sie hier Informationen anfordern.


Zurück zur Gesamtliste


Wichtiger Hinweis, falls Sie einen Link auf diese Seite setzen möchten:

Bitte verwenden Sie nicht die eventuell in der Adresszeile ihres Browsers
angezeigte Adresse des Framesets, sondern die korrekte Adresse dieser Seite:

http://www.jazzstars.de/barber.htm


Stand: 30.07.2003
Impressum


Werbung:
Ferienwohnung Friedrichskoog
Zeitschriften-Abo